EV-Tanz

   Marius Petipa und Wien

 

Als Tänzer kann Marius Petipa – er war einer der letzten Partner der Fanny Elßler – als Link zu Wiens glänzender Ballettromantik gesehen werden, als Autor von „Ballettklassikern“ gibt er noch immer – auch in Wien – das klassische Standardrepertoire vor. Trotzdem kann von einer engen Beziehung zwischen ihm und Wien nicht die Rede sein, die von Petipa selbst zweimal umworbene Stadt war an ihm nicht interessiert. So wurde der Meister, dessen 200. Geburtstag man heuer weltweit feiert, der einzige große Choreograf des 19. Jahrhunderts, der nicht selbst in Wien arbeitete.

 

 

 


Werte Eltern, Dear Parents

 

ich, Andreas Ryba,

darf mich bei Ihnen als Elternvertreter der Ballettakademie der Wiener Staatsoper vorstellen: Ich wurde im Rahmen der Elternversammlung am 1. Oktober 2015 von den Eltern zum Vertreter des Ballettzweiges wiedergewählt.

Ich selbst bin seit 1985 in der Burgtheater GmbH tätig und daher mit vielen Gegebenheiten im Umfeld der Bundestheater gut vertraut. Diese Erfahrung möchte ich nun zum Wohle unserer bereits in jungen Jahren künstlerisch tätigen Kinder zur Verfügung stellen. Organisation ist meine Stärke – daher habe ich dieses Amt gerne übernommen. Neben der Vertretung der Anliegen der Eltern gegenüber der Ballettakademie bin ich auch im Vorstand des Elternvereins in der HIB und vertrete die Klasse SV, die meine Tochter besucht.

Um meine Position für Ihre Anliegen in der HIB zu stärken, bitte ich Sie um Einzahlung des Mitgliedsbeitrages des EV, dieses Geld kommt zur Gänze den Schülerinnen und Schülern zu Gute, der Elternverein arbeitet ehrenamtlich.

IBAN: AT87 2011 1837 3291 7300 

BIC: GIBAATWWXXX 

von € 25,--

Name des Kindes und Klasse unbedingt angeben.

Als Elternvertreter der Ballettakademie stehe ich Ihnen ab sofort gerne für Ihre Anliegen zur Verfügung.

 

Ihr Andreas Ryba

 

 

My name is Andreas Ryba

and I would like to present myself as the new parents representative of the Vienna Ballet Academy and the ballet branch of the HIB parents association. I have been reelected at the last parents meeting at the Ballett Academy on 1 Okt. 2015.

I am working at the Burgtheatre Company since 1985 and so I know a lot about the backgrounds of the Bundestheater, such as the Vienna State Opera. My personal experiences I would like to use for the benefit of our kids. I did a lot of organisational work in the past, so I am looking forward to support you and your kids.

IBAN: AT87 2011 1837 3291 7300 

BIC: GIBAATWWXXX 

von € 25,--

Please don't forget to give the name and class of your kid.

In order to support our position within the HIB please feel free to pay the little fee to the HIB parents association. This money comes only to the students, all parents engaging for the parents association are working for free.

As the parents representative of the Vienna Ballet Academy I will be glad to help you with your enquiries.

 

Yours Andreas Ryba

 

 

Sie erreichen mich per E-Mail unter: Please contact me via e-mail:

balletteltern@gmail.com

oder telefonisch unter or by telephone at

 

+43  664 922 32 62


Werte Eltern, Dear Parents

 

bitte unterstützen Sie meine ehrenamtliche Tätigkeit zugunsten Ihres Kindes mit Ihrer Mitgliedschaft im Elternverein.

Unsere Kontoverbindung lautet:

IBAN: AT87 2011 1837 3291 7300 

BIC: GIBAATWWXXX 

Bitte überweisen Sie uns den für Ihre Familie anteilsmäßig berechneten Mitgliedsbeitrag von € 25,--

Nur Klassen, in denen 50 % der Schülerinnen und Schüler Mitglieder im Elternverein sind, können bei Klassenaktionen gefördert werden.

Bitte Erlagscheine genau mit Name und Klasse ausfüllen bzw. bei Online-Überweisungen angeben.


Dear parents, I kindly ask you to support my volunteer activities for the benefit of your child with your membership in the Parents’ Association. I only can be as strong as the number of parents standing behind me.

 

Cari genitori, Vi prego di sostenere il mio volontariato a favore di suo/a figlio/a diventando membro dell´Elternverein (Comune dei genitori a scuola). Più genitori ci sono, più possibilità abbiamo.

 

Stimate Domnule Balerin! Stimata Domnisaoara Balerina!

 

Stimati parinti! Va rog sa ma sustineti, in avantajul copilului dvs, prin contributia dumneavoastra la Comitetul de parinti. Eu va pot fi de ajutor in masura in care cât mai multi parinti ma vor sustine. 

 

Sie erreichen mich per E-Mail unter: Please contact me via e-mail:

 balletteltern@gmail.com

oder telefonisch unter or by telephone at

+43  664 922 32 62