Der Schulball

Der Maturaball ist ein Großevent mit 600 bis 650 Gästen,  erfordert viel an Vorbereitung und ehrenamtlichem Engagement sowie vorab eine durch Kartenverkäufe gesicherte Finanzierung.

Bereits Monate vor dem Ball trifft sich das Ballkomitee, das aus engagierten Schüler:innen, Eltern und Vertreter:innen des Elternvereins besteht, um mit der organisatorischen Planung und der Kostenkalkulation zu beginnen.

Der Elternverein übernimmt die Hauptorganisation sowie die finanzielle Haftung für den Ball. Die Schüler:innen bestimmen das Motto des Balles, entwerfen das Plakat, verkaufen Ballkarten (ohne gesicherte Finanzierung ist kein Ball möglich), gestalten die Eröffnung und die Mitternachtseinlage, treten in der Balletteinlage sowie im Schulorchester und der Schuljazzband auf.

Schüler:innen und Eltern suchen nach Sponsor:innen, sammeln Tombola-Preise und beim Ball arbeiten etliche Freiwillige mit.

Es ginge aber auch nicht ohne die Mithilfe von Lehrer:innen und der Unterstützung der Direktion.



2023 - CASINO ROYAL

Geplant am 12.5.23 im Parkhotel Schönbrunn

Die Vorbereitungen haben bereits begonnen.

Das von den Schüler:innen gewählte Motto für 2023: Casino Royale

Ende Jänner wird sich zeigen, ob genug Karten für die Finanzierung verkauft worden sind.


2022 - ROYAL COURT

13.5.22 im Palais Niederösterreich

DER SCHULBALL 2022 WAR EIN VOLLER ERFOLG!

Endlich konnten wir wieder einen Maturaball abhalten!

Impressionen vom Schulball 2022



2020 - SPEAKEASY

Coronabedingt ABGESAGT!

2019 - DIE KUNST DER LIEBE

17.5.19 im Parkhotel Schönbrunn



2017 - GOLDEN TOUCH

Parkhotel Schönbrunn